Cookies-Richtlinie

Einführung

Die Richtlinie 2009/136/EG der Europäischen Union (und folglich das Recht aller EU-Mitgliedsstaaten) verlangt von Unternehmen, die in den Mitgliedsstaaten tätig sind, dass sie die Besucher ihrer Website über die Verwendung von Cookies informieren.

Wenn Sie diese Website weiter nutzen, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, erklären Sie sich mit der Verwendung der unten aufgeführten Cookies einverstanden.

Wenn Sie der Verwendung von Cookies nicht zustimmen möchten, raten wir Ihnen, die unten stehenden Hinweise zum Blockieren von Cookies zu beachten.

Über Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Gerät gespeichert werden und reinen Text enthalten. In jedem Fall haben Cookies selbst keinen Zugriff auf Ihr Gerät und können nicht wie normale Programme auf Ihrem Gerät "laufen".

Warum verwenden wir Cookies?

Wir verwenden Cookies, um Ihre Präferenzen (z. B. Orts- und Spracheinstellungen) zu speichern, während Sie durch die Website navigieren; für Analysezwecke (d. h. um zu sehen, wie Benutzer auf unserer Website surfen), was uns hilft, beliebte Inhalte zu identifizieren; für die Interaktion mit sozialen Medien; und, wo zutreffend, um Benutzern zu ermöglichen, sich auf unserer Website anzumelden.

Websites sind "zustandslos"; jede Seite existiert isoliert und daher können Informationen nur über URL-Parameter (die Textstücke, die Sie manchmal nach einer Website-Adresse sehen und die mit einem Fragezeichen beginnen), Formularparameter oder Cookies weitergegeben werden. Cookies sind die "sauberste" und am wenigsten aufdringliche (aus der Sicht eines Benutzers) und am einfachsten zu verwaltende (aus der Sicht eines Website-Entwicklers) Methode, um den "Zustand" während Ihres Besuchs auf einer Website zu erhalten.

Ohne die Verwendung eines Cookies würden Sie auf jeder einzelnen Seite der Website nach den im Cookie gespeicherten Informationen gefragt werden oder sich einloggen müssen!

Session-Cookies

Session-Cookies sind temporäre Cookies, die für die Dauer der Ausführung Ihres Browsers existieren. Wenn Ihr Browser geschlossen wird, gehen die Session-Cookies verloren. Sie werden typischerweise verwendet, um Benutzer zu identifizieren, wenn sie sich einloggen. Wenn der Benutzer auf der Website surft, weiß die Webanwendung, welcher Benutzer angemeldet ist, und kann das Erlebnis entsprechend anpassen und ggf. benutzerspezifische Informationen bereitstellen.

Permanente Cookies

Permanente Cookies sind insofern dauerhaft, als sie auf Ihrem Gerät verbleiben, auch wenn Sie Ihren Browser schließen. Das macht sie für Sicherheitszwecke (wie Sitzungscookies) ungeeignet, aber perfekt, um persönliche Präferenzen zu speichern, wie z. B. Ihr Land und Ihre Sprachpräferenz (für die Formatierung von Daten, Zeiten usw.). Ohne diese Art von Cookies müssten Sie solche Einstellungen bei jedem Besuch der Website vornehmen.

Cookies von Drittanbietern

Cookies von Drittanbietern sind Cookies (Sitzungs- oder permanente Cookies), die nicht von unseren Webanwendungen, sondern von externen Agenturen oder Unternehmen erstellt werden. Wir verwenden solche Cookies, um zu verfolgen, wie Besucher unsere Website nutzen, was es uns ermöglicht, den Inhalt unserer Website zu verbessern, indem wir sehen, welche Seiten beliebt sind und wie Besucher durch die Website navigieren. Solche Cookies werden nicht von unseren Webanwendungen, sondern von den Drittanbietern erstellt. Daher können die Namen dieser Cookies von Zeit zu Zeit variieren. Cookies von Drittanbietern identifizieren Sie nicht persönlich, sondern ermöglichen es den Drittanbietern (und uns im Falle von Analysediensten) lediglich, eine Aufzeichnung darüber zu führen, wie Sie die Website nutzen.

Blockieren und Entfernen von Cookies

Sie die für Ihren Browser spezifische Vorgehensweise befolgen. Sie behalten die volle Kontrolle darüber, welche Cookies auf Ihrem Computer vorhanden sind. Sie können auch die Erstellung von Cookies von allen oder einzelnen Seiten blockieren.

Sie können Cookies auf dieser Website blockieren, aber die Website funktioniert dann möglicherweise nicht wie vorgesehen, und Sie können sich gegebenenfalls nicht anmelden oder Benutzereinstellungen beibehalten, so dass Informationen möglicherweise im falschen Gebietsschema angezeigt werden oder nicht verfügbar sind.

HTML5 Lokale Speicherung

Wir nutzen auch den lokalen Speicher des Browsers, um gerätespezifische Informationen darüber zu erhalten, wann Benachrichtigungen oder Pop-ups/Pop-outs angezeigt und/oder bestätigt wurden. Auf diese Weise werden keine persönlichen Informationen gespeichert und diese Informationen sind nur lokal über Javascript zugänglich.

Andere lokale/Web-Session Softwareschlüssel können über die oben erwähnten Drittanbieterdienste festgelegt werden. Wie bei Cookies können lokale und Web-Session von dem von Ihnen gewählten Browser blockiert werden. Wenden Sie sich für weitere Informationen an den Anbieter Ihres Browsers.

Weitere Informationen

Weitere Informationen und Hinweise, auch zur Verwaltung und Blockierung von Cookies, finden Sie unter http://www.allaboutcookies.org.